Historische GoldmünzeDie Nachfrage nach historischen Goldmünzen hat sich in jüngster Zeit drastisch erhöht. Der allgemeine Trend und die internationale Akzeptanz des gelben Edelmetalls hat auch dieses Segment erfasst.
 
In Deutschland besonders gefragt sind Original-Goldmünzen des Deutschen Kaiserreichs. Sie bestechen durch ihren Gold- ebenso wie durch ihren Seltenheitswert.

Im Gegensatz zu den klassischen Sammlerstücken werden die gängigen Anlagemünzen häufig ohne Münzkapsel verkauft. Insbesondere bei Silber- und Goldmünzen mit hoher Feinheit können daher Beeinträchtigungen durch Kratzer entstehen.

Eine Übersicht der beliebtesten Bullionmünzen und den dazu passenden Kapseln stellen wir Ihnen nachfolgend zur Verfügung.

Umicore GoldbarrenNeben Gold- und Silbermünzen stehen vor allem auch Barren im Fokus der Anleger. Im Gegensatz zu den gängigen Bullionmünzen werden diese nicht zuletzt aufgrund ihres Preisvorteils, bei größeren Anlagesummen, erworben.

In den letzten Jahren hat sich jedoch auch bei den gegossenen Goldbarren ein Sammlermarkt entwickelt. Dieses interessante Segment stellen wir Ihnen, inklusive seiner Besonderheiten, gerne vor.

100 Euro Goldmünze - TrierSeit 1986 zählen die Römerbauten der Stadt Trier zum UNESCO-Welterbe. Münzensammler dürfen sich jetzt auf die bevorstehende Ausgabe des deutschen Gold-Euros 2009 freuen. Auf ihm sind die berühmtesten Bauten der ältesten deutschen Stadt in einem gelungenen Ensemble verewigt.
 
Die Details zur deutschen 100 Euro Goldmünze des Jahres 2009 stehen Ihnen nachfolgend zur Verfügung.

Platin Noble - 1 UnzeDas Noble gilt als klassische Anlagemünze und wurde von 1983 bis einschließlich 1989 regelmäßig verausgabt. Seither ist die Prägung im Fachhandel anzutreffen.

Aufgrund der weltweit gestiegenen Edelmetallnachfrage stehen neben Gold- und Silber- auch Platinmünzen im Fokus der Investoren. Die Details zum Platin Noble finden Sie nachfolgend.