Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

 
 

 
 
 

China Silber Lunar Serie - 1 Unze Farbmünzen

Die moderne China Silber Lunar Serie wird bereits seit 1981, in unterschiedlicher Ausgestaltung, geprägt. Erst mit einer deutlichen Verbesserung der wirtschaftlichen und technologischen Rahmenbedingungen wurde die Ausgabe von Farbmünzen seitens der People´s Bank of China realisiert.

Die Silber Lunarmünzen aus China werden derzeit in vier unterschiedlichen Ausprägungen angeboten. Hierzu zählt neben der klassischen Rundform, die Farb-, Fächer- und Wellenform. An dieser Stelle richten wir unseren Blick auf die Farbausgabe. Den Beitrag zur Silberunze in Rundform finden Sie hier.

In der chinesischen Kultur werden den Tierkreiszeichen besondere Eigenschaften zugeschrieben und entsprechend beliebt sind diese Münzen innerhalb der Bevölkerung. Insgesamt umfasst die Ausgabe die folgenden zwölf Motive: Hahn, Hund, Schwein, Ratte, Ochse, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Ziege und Affe. Im englischsprachigem Raum sind die Silbermünzen als „Chinese Colorized Proof Silver Lunar-Zodiac Coins“ bekannt.

Derzeit werden die Farblunare aus Fernost bereits in der zweiten Serie ausgegeben. Die erste Farbserie wurde von 1998 bis 2009 emittiert. Die Münzen zeigen bis einschließlich 2008 eine moderne Farbdarstellung des Motivs und umseitig chinesische Wahrzeichen (z.B. Shanghai Yu-Garten) bzw. ab 2003 traditionelle Darstellungen im Scherenschnitt, Bronzeguss, etc. In 2009 wurde das Münzdesign grundlegend geändert, so dass seither eine volkstümliche Darstellung des jeweiligen Tierkreiszeichens erfolgt, die im Hintergrund ein Blumenmotiv zeigt. Die Gegenseite ziert das Staatswappen der Volksrepublik innerhalb eines Kranzes aus Lotus und Fisch, welcher jährlichen Mehrwert symbolisiert. Unabhängig vom jeweiligen Jahrgang umfasst die Auflage durchgehend 100.000 Exemplare. Den Münzen wurde jeweils ein Münzetui sowie ein Echtheitszertifikat bzw. COA (Certificate of Authenticity) beigefügt.

Mit dem Tigermotiv in 2010 begann die Ausgabe der zweiten Generation der Lunar Farbmünzen. Der Durchmesser von 40mm, die 999‰ Feinheit sowie die Proof-Prägequalität blieb analog der Vorausgabe unverändert. Mit Blick auf die stark gestiegene Nachfrage wurde die Auflage, beginnend mit dem Jahr des Hasen 2011, auf 220.000 Münzen erhöht. Das grundlegende Münzdesign aus 2009 wird seither fortgeführt. Die Silber Lunar Münzen sind weiterhin einzeln gekapselt samt Münzbox und Zertifikat erhältlich. Für Sammler dürfte die erstmalige Ausgabe von 5 Unzen Farbmünzen, zu Beginn der 2. Serie, sehr interessant sein. Die Auflage ist mit 8.800 (2010 Tiger), 11.800 (2011 Hase) und 30.000 (2012 Drache) Stücken gering und macht die Münzen besonders begehrt. Parallel hierzu wird die motivgleiche Goldausgabe der Lunarserie angeboten.

Während die Farbmünzen für europäische Verhältnisse bisweilen „kitschig“ wirken, erfreuen sich die Farbmotive in China einer besonderen Beliebtheit. Chinesische Münzen mit Tierkreiszeichen sind im Ausgabeland willkommene Geschenke und aufgrund des steigenden Wohlstands in dem Schwellenland wächst die Nachfrage überproportional zur Auflage. In den letzten Jahren wurden die Lunarmünzen bereits reimportiert, was in der Summe zu stark gestiegenen Handelspreisen führte. Im zunehmenden Maße interessieren sich auch Spekulanten für die jeweiligen Neuausgaben, so dass die Münzen kaum zum Erstausgabepreis erhältlich sind. Zudem sind die Preise nunmehr größeren Schwankungen unterworfen. Mittel- bis langfristig besteht jedoch erhebliches Wertsteigerungspotenzial.

Nachteilig erscheinen die Sammleraufschläge der Farblunarmünzen sowie der Informationsaufwand im Vorfeld des Erwerbs. Wie bei allen Münzen aus dem Reich der Mitte wird eine Vielzahl von Fälschungen, mit nur unerheblichen Abweichungen, angeboten. Insbesondere im Rahmen von Internetauktionen empfehlen wir Ihnen die Seriosität des Verkäufers zu prüfen und entsprechende Preisvergleiche anzustellen.  Aus der Unsicherheit anderer Marktteilnehmer lassen sich jedoch  bisweilen noch günstige Einkaufspreise realisieren.

Lunar Serie Nominal Feingewicht Feinheit Gewicht Abmaße
1. Serie Farbe 10 Yuan 1 Unze 999 ‰ 31,103 g Ø 40,00 mm
2. Serie Farbe 10 Yuan 1 Unze 999 ‰ 31,103 g Ø 40,00 mm
1. Serie Farbe 50 Yuan 5 Unzen 999 ‰ 155,52 g Ø 70,00 mm
 
Alle Angaben beziehen sich auf die Rundform der Farbmünze.