Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

 
 

 
 
 

The Australian Nugget - Prospector Series

 
Die Australian Nugget Prospector Gold Serie wurde zum 150. Jubiläum des ersten großen Goldfunds in Australian ausgegeben. Der  1851 in einem Gewässer entdeckte Goldquarzblock hatte einen Goldgehalt von rund 40 Kilogramm und war Auslöser des ersten australischen Goldrauschs.

Die auf fünf Jahre angelegte Münzserie umfasste ein jährlich wechselndes Motiv und wurde in der hochwertigen Proof-Qualität geprägt. Im Gegensatz zur 1/25 Unze verfügt die Goldunze der Prospector Serie über zusätzliche Farbelemente.

Die Goldmünzen wurden sowohl als Single Coin als auch im Rahmen diverser Sets angeboten. In diesem Zusammenhang sollte beachtet werden, dass die im Zertifikat angegebene Auflage sich lediglich auf das jeweilge Set bezieht und nicht die Gesamtzahl verfügbarer Münzen wiedergibt. Eine Übersicht der kummulierten Prägezahlen finden Sie nachfolgend.

Ausgabejahr Typ 1 Unze Gold
1/25 Unze Gold
2001 PP ~ 2.650 3.100
2002 PP    2.550 3.100
2003 PP    2.400 3.100
2004 PP    2.400 3.100
2005 PP    2.400 3.100

Mit Blick auf die Limitierung der Goldmünzen sowie die hochwertige Prägung spricht die Serie primär den Sammlermarkt an. Die begrenzte Verfügbarkeit und die optisch ansprechenden Sets werden mit jahrgangsabhängigen Aufpreisen honoriert.