Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

 
 

 
 
 

Gold Libertad - alte Motive

Gold Libertad - Motiv von 1981 bis 1990

Der Gold Libertad wurde in den ersten Jahren mit einer Feinheit von 21,6 Karat (900 ‰), dem sogenannten Münzgold, geprägt. Das ursprüngliche Libertad Motiv wurde von 1981 bis einschließlich 1990 emittiert und ist heute nur vereinzelt anzutreffen. Mit Blick auf die abweichende Feinheit unterscheidet sich zudem das Gesamtgewicht sowie die Höhe von der heute geprägten Libertad Goldmünze (34,55 Gramm, 34,50 x 2,55 mm).

Mit dem "Siegeszug" der Feingoldmünzen orientierte sich auch die mexikanische Prägestätte neu und prägte von 1991 bis 1995 ein leicht modifiziertes Münzbild. In diesem Zusammenhang wurde die Feinheit auf 24 Karat (999 ‰) erhöht sowie die Abmaße angepasst. Das zweite Libertad Motiv ist, nicht zuletzt mit Blick auf die geringe Auflage, nur selten erhältlich und wird teils mit Aufpreis gehandelt.